Ironman 4x4

Ironman 4x4

Ironman 4x4 für FORD Ranger PX1-PX2-PX3

Vom australischen Outback auf deutsche Straßen mit ABE

Ein Höherlegungsfahrwerk muss ein perfekter Begleiter für die speziellen Bedürfnisse der Fahrers und seiner Ansprüche an sein Fahrzeug sein - ohne Kompromisse! Ob es in das Abenteuer des täglichen Arbeitseinsatz oder auf eine wochenlange Expedition durchs Pamir-Gebirge geht, Straßen-Komfort und Offroad-Perfomance müssen einfach stimmen.

Die Fahrwerke von Ironman4x4 bieten schon im Vorfeld eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten und sind dadurch perfekt auf Ihren individuellen Anspruch zusammenstellbar, noch bevor das Fahrwerk ins Fahrzeug eingebaut wird.

Jedes Fahrzeug und jedes Lastenheft ist so unterschiedlich und individuell wie der Besitzer.

So gibt es drei unterschiedliche Federraten, quasi die Grundeinstellung für das angestrebte Fahrverhalten oder passend zugeschnitten auf eine dauerhafte Beladung eines jeden Fahrwerks, die sich ganz nach den kommenden Ladeaufgaben richten, die das Basisfahrzeug erfüllen muss.

Comfort-Federn: Das Fahrverhalten bleibt seriennah, bietet bei einer moderaten Höherlegung von bis zu 4,5 Zentimetern ausgezeichneten Langstreckenkomfort und macht auch, wie das Original-Fahrwerk bei gelegentlichen Zuladungen und im Hängerbetrieb nicht schlapp.

Performance-Federn: Der echte Allrounder im Sortiment. Auch wenn die Ansprüche von Tag zu Tag unterschiedlich sind, die Performance-Federrate ist für alle Einsätz gerüstet! Ob leer unterwegs oder gelegentlich schwer beladen, mit Performance ist man auf der sicheren Seite und unschlagbar im Gelände unterwegs!

Constant Load-Federn: Wie der Name schon sagt, sind diese Federn für den Einsatz unter Dauerbeladung konzipiert und stellen das Lastenheft wieder auf Null! Mit einem Camper oder Werkstatt-Ausbau ausgestattet, fangen die Constant Load-Federn da an, wo andere schon in die Knie gehen. Mit reichlich Reserve bis zum zulässigen Gesamtgewicht! Die idealen, toughen Begleiter für den Profianwender und den Expeditionsreisenden. Die Constant Load-Federn machen einfach alles mit.

Wie wähle ich das richtige Fahrwerk für mich ?

Als Erstes sollten Sie festlegen, was der Einsatzzweck ist, wieviel Straße und Gelände gefahren wird. Wichtig ist auch, wieviel Extra Gewicht Sie konstant auf der Vorder- und Hinterachse mitführen, z.B. durch eine Windenstoßstange , ein Hardtop mit oder ohne Dachzelt, ständige Ausrüstung usw. Dann füllen Sie bitte das "Lastenheft-Formular" aus, und senden dies per mail zu uns.

Download Lastenheft 

Wir stellen nach Ihren Vorgaben das ideale Fahrwerk zusammen , und senden Ihnen ein Angebot.

Aktive Filter